Angebote zu "Grosse" (23 Treffer)

Kategorien

Shops

Grosse Auktion Inventare der Schlösser Wartense...
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Grosse Auktion Inventare der Schlösser Wartensee und Mauensee ab 13.5 € als Taschenbuch: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Jack's Inn 54 Gürteltasche "Black Night" schwarz
159,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Jack's Inn 54 Gürteltasche "Black Night" Original Jack`s Inn 54 Beintasche aus Vollrindleder Ausstattung: 2 grosse Reißverschlussfächer mit Überschlag auf der Vorderseite verstellbarer Beinriemen verstellbarer Bauchgurt 1 großes Reißverschlussfach auf der Rückseite Jede Tasche für sich ist ein Unikat, deshalb können die Fotos (Farbe und Lederstruktur) von der gelieferten Ware aus dieser Auktion in Nuancen abweichen !Die Verwendung von zusätzlichen Materialien in den Taschen dient der Gewichtersparnis und hauptsächlich der Versteifung, damit die Tasche nicht in sich zusammenfällt. Es wird benötigt um die Tasche im Rückenbereich zu verstärken und findet Verwendung als Innentasche. Die bei diesem Leder auftretende unregelmäßige Narbung sowie der eventuelle Abrieb der Farbe sind kein Fehler des Produktes, sondern die Garantie für die Echtheit des fein geschliffenen Leders und der vegetabilen Gerbung. Die auch bei der fabrikneuen Tasche vorhandenen Gebrauchsspuren wie z.B. Kratzer gehören zum ""Look"" und stellen keinesfalls einen Mangel dar. Unsere Hinweise zu offenporigen Leder:Leder ist gegerbte Tierhaut. Es ist ein Naturprodukt von unverwechselbarer Schönheit mit all seinen typischen Unregelmäßigkeiten durch Narben und Pigmentfehler. Jedes Stück hat seine unverwechselbare Identität.Es ist typisch für diese Leder, dass sie nach kurzer Zeit Gebrauchsspuren bzw. Patina aufweisen. Das ist ein gewünschter Effekt, darum empfehlen wir, zu Beginn keine Pflegeprodukte anzuwenden. Die Leder sind geölt und/oder gewachst und haben damit ausreichenden Schutz.Eine Linie mit dem Fingernagel verursacht sofort einen hellen Strich, der nur durch nachpolieren wieder etwas verschwindet. Flächen, die häufig berührt werden und/oder durchs Tragen an der Kleidung reiben werden regelrecht poliert. Diese mit der Zeit entstehenden Gebrauchsspuren gehören zum normalen Erscheinungsbild offenporiger Leder und unterstützen die Entstehung eines absolut individuellen Begleiters.

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Jack's Inn 54 Gürteltasche "Black Night" schwarz
159,00 € *
zzgl. 3,49 € Versand

Jack's Inn 54 Gürteltasche "Black Night" Original Jack`s Inn 54 Beintasche aus Vollrindleder Ausstattung: 2 grosse Reißverschlussfächer mit Überschlag auf der Vorderseite verstellbarer Beinriemen verstellbarer Bauchgurt 1 großes Reißverschlussfach auf der Rückseite Jede Tasche für sich ist ein Unikat, deshalb können die Fotos (Farbe und Lederstruktur) von der gelieferten Ware aus dieser Auktion in Nuancen abweichen !Die Verwendung von zusätzlichen Materialien in den Taschen dient der Gewichtersparnis und hauptsächlich der Versteifung, damit die Tasche nicht in sich zusammenfällt. Es wird benötigt um die Tasche im Rückenbereich zu verstärken und findet Verwendung als Innentasche. Die bei diesem Leder auftretende unregelmäßige Narbung sowie der eventuelle Abrieb der Farbe sind kein Fehler des Produktes, sondern die Garantie für die Echtheit des fein geschliffenen Leders und der vegetabilen Gerbung. Die auch bei der fabrikneuen Tasche vorhandenen Gebrauchsspuren wie z.B. Kratzer gehören zum ""Look"" und stellen keinesfalls einen Mangel dar. Unsere Hinweise zu offenporigen Leder:Leder ist gegerbte Tierhaut. Es ist ein Naturprodukt von unverwechselbarer Schönheit mit all seinen typischen Unregelmäßigkeiten durch Narben und Pigmentfehler. Jedes Stück hat seine unverwechselbare Identität.Es ist typisch für diese Leder, dass sie nach kurzer Zeit Gebrauchsspuren bzw. Patina aufweisen. Das ist ein gewünschter Effekt, darum empfehlen wir, zu Beginn keine Pflegeprodukte anzuwenden. Die Leder sind geölt und/oder gewachst und haben damit ausreichenden Schutz.Eine Linie mit dem Fingernagel verursacht sofort einen hellen Strich, der nur durch nachpolieren wieder etwas verschwindet. Flächen, die häufig berührt werden und/oder durchs Tragen an der Kleidung reiben werden regelrecht poliert. Diese mit der Zeit entstehenden Gebrauchsspuren gehören zum normalen Erscheinungsbild offenporiger Leder und unterstützen die Entstehung eines absolut individuellen Begleiters.

Anbieter: Polo-motorrad
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Die Rosamunde Pilcher Edition, 3 DVDs
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimkehr: Cornwall, 1935. Als ihre Mutter und ihre jüngere Schwester Jess wieder zu ihrem Vater, der in Colombo für eine britische Reederei tätig ist, zurückkehren, bleibt Judith Dunbar (Emily Mortimer) als einzige aus ihrer Familie zurück in England, wo sie ein renommiertes Internat besucht. Schon bald freundet sie sich mit Loveday Cary-Lewis (Katie Ryder-Richardson) an, die sie in den Schulferien zu sich nach Hause auf das Gut Nancherrow einlädt. Lovedays Familie - die elegante Hausherrin Diana (Joanna Lumley), deren Mann Colonel Cary-Lewis (Peter O´Toole) und die beiden Geschwister Athena (Gruschenka Stevens) und Edward (Paul Bettany) - schließt Judith auf Anhieb ins Herz und behandeln sie wie ein Familienmitglied. Doch der Ausbruch des zweiten Weltkriegs setzt der Idylle auf Nancherrow über Nacht ein Ende. Ein langer, dorniger Weg liegt vor Judith, bis sie schließlich ihr Glück in einer eigenen Familie findet... September: Der September ist in Schottland der Monat, in dem glänzende Feste stattfinden, viel getanzt und getrunken wird, in dem man sich verliebt, Ehen geschlossen werden und zerbrechen. Rosamunde Pilchers "September"-Geschichte spielt in dem kleinen schottischen Dorf Strathcroy. Hier treffen Gäste aus aller Welt ein, die zu einem großen Ball geladen wurden. Für einige von ihnen ändert sich das Leben auf überraschende Weise. Das grosse Erbe: Im Januar 1947 stirbt Colonel Edgar Cary-Lewis (Peter O´Toole). Loveday (Katie Ryder-Richardson), Edgars Alleinerbin, will sein Andenken ehren und das sanierungsbedürftige Schloss um jeden Preis halten, auch wenn ihr Mann Walter dringend davon abrät. Dies bleibt nicht die einzige Auseinandersetzung zwischen den beiden, Walter fühlt sich zunehmend unverstanden und besucht immer häufiger die sinnliche Nesta, während Loveday ihrem Sohn Nat zuliebe um ihre Ehe kämpft. Als Nancherrow für zahlende Besucher geöffnet wird, lernt die inzwischen 16-jährige Jess Dunbar Simon Catto kennen und lieben. Als Jess ein Kind erwartet, heiraten die beiden. Judith (Lara-Joy Körner) würde ihre kleine Schwester nur zu gerne bei sich und ihrem Mann Jeremy aufnehmen, doch das junge Paar bleibt auf Nancherrow. Inzwischen ist Loveday, die sich endgültig von Walter getrennt hat, dorthin zurückgekehrt und lebt dort mit ihrer großen Liebe, dem Maler Gus. Als sie das Schloss nicht länger unterhalten kann, gibt sich Loveday geschlagen und lässt Nancherrow versteigern. Die Auktion endet mit einer großen Überraschung...

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Die Rosamunde Pilcher Edition, 3 DVDs
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Heimkehr: Cornwall, 1935. Als ihre Mutter und ihre jüngere Schwester Jess wieder zu ihrem Vater, der in Colombo für eine britische Reederei tätig ist, zurückkehren, bleibt Judith Dunbar (Emily Mortimer) als einzige aus ihrer Familie zurück in England, wo sie ein renommiertes Internat besucht. Schon bald freundet sie sich mit Loveday Cary-Lewis (Katie Ryder-Richardson) an, die sie in den Schulferien zu sich nach Hause auf das Gut Nancherrow einlädt. Lovedays Familie - die elegante Hausherrin Diana (Joanna Lumley), deren Mann Colonel Cary-Lewis (Peter O´Toole) und die beiden Geschwister Athena (Gruschenka Stevens) und Edward (Paul Bettany) - schließt Judith auf Anhieb ins Herz und behandeln sie wie ein Familienmitglied. Doch der Ausbruch des zweiten Weltkriegs setzt der Idylle auf Nancherrow über Nacht ein Ende. Ein langer, dorniger Weg liegt vor Judith, bis sie schließlich ihr Glück in einer eigenen Familie findet... September: Der September ist in Schottland der Monat, in dem glänzende Feste stattfinden, viel getanzt und getrunken wird, in dem man sich verliebt, Ehen geschlossen werden und zerbrechen. Rosamunde Pilchers "September"-Geschichte spielt in dem kleinen schottischen Dorf Strathcroy. Hier treffen Gäste aus aller Welt ein, die zu einem großen Ball geladen wurden. Für einige von ihnen ändert sich das Leben auf überraschende Weise. Das grosse Erbe: Im Januar 1947 stirbt Colonel Edgar Cary-Lewis (Peter O´Toole). Loveday (Katie Ryder-Richardson), Edgars Alleinerbin, will sein Andenken ehren und das sanierungsbedürftige Schloss um jeden Preis halten, auch wenn ihr Mann Walter dringend davon abrät. Dies bleibt nicht die einzige Auseinandersetzung zwischen den beiden, Walter fühlt sich zunehmend unverstanden und besucht immer häufiger die sinnliche Nesta, während Loveday ihrem Sohn Nat zuliebe um ihre Ehe kämpft. Als Nancherrow für zahlende Besucher geöffnet wird, lernt die inzwischen 16-jährige Jess Dunbar Simon Catto kennen und lieben. Als Jess ein Kind erwartet, heiraten die beiden. Judith (Lara-Joy Körner) würde ihre kleine Schwester nur zu gerne bei sich und ihrem Mann Jeremy aufnehmen, doch das junge Paar bleibt auf Nancherrow. Inzwischen ist Loveday, die sich endgültig von Walter getrennt hat, dorthin zurückgekehrt und lebt dort mit ihrer großen Liebe, dem Maler Gus. Als sie das Schloss nicht länger unterhalten kann, gibt sich Loveday geschlagen und lässt Nancherrow versteigern. Die Auktion endet mit einer großen Überraschung...

Anbieter: buecher
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Minima Moralia. Reflexionen aus dem beschädigte...
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Minima Moralia Reflexionen ans dem beschädigten Leben Zueignung Erster Teil: Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostra / Katze aus dem Sack / Die Wilden sind nicht bessere Menschen / Weit vom Schuss / Hans-Guck-in-die-Luft / Rückkehr zur Kultur / Die Gesundheit zum Tode / Diesseits des Lustprinzips / Aufforderung zum Tanz / Ich ist Es / Immer davon reden, nie daran denken / Drinnen und draussen / Gedankenfreiheit / Bangemachen gilt nicht / Für Nach-Sokratiker / »Wie scheint doch alles Werdende so krank« / Zur Moral des Denkens / De gustibus est disputandum / Für Anatole France / Moral und Zeitordnung / Lücken Zweiter Teil: Hinter den Spiegel / Woher der Storch die Kinder bringt / Schwabenstreiche / Die Räuber / Darf ich's wagen / Stammbaumforschung / Ausgrabung / Die Wahrheit über Hedda Gabler / Seit ich ihn gesehen / Ein Wort für die Moral / Berufungsinstanz / Kürzere Ausführungen / Tod der Unsterblichkeit / Moral und Stil / Kohldampf / Melange / Unmass für Unmass / Menschen sehen dich an / Kleine Leute / Meinung des Dilettanten / Pseudomenos / Zweite Lese / Abweichung / Mammut / Kalte Herberge / Galadiner / Auktion / Über den Bergen / Intellectus sacrificium intellectus / Diagnose / Gross und klein / Drei Schritt vom Leibe / Vizepräsident / Stundenplan / Musterung / Manschen klein / Ringverein / Dummer August / Schwarze Post / Taubstummenanstalt / Vandalen / Bilderbuch ohne Bilder / Intention und Abbild / Staatsaktion / Dämpfer und Trommel / Januspalast / Monade / Vermächtnis / Goldprobe / Sur l'eau Dritter Teil: Treibhauspflanze / Immer langsam voran / Heideknabe / Golden Gate / Nur ein Viertelstündchen / Die Blümlein alle / Ne cherchez plus mon coeur / Prinzessin Eidechse / L'inutile beauté / Constanze / Philemon und Baucis / Et dona ferentes / Spielverderber / Heliotrop / Reiner Wein / Und höre nur, wie bös er war / Il servo padrone / Hinunter und immer weiter / Tugendspiegel / Rosenkavalier / Requiem für Odette / Monogramme / Der böse Kamerad / Vexierbild / Olet / I.Q. / Wishful Thinking / Regressionen / Dienst am Kunden / Grau und grau / Wolf als Grossmutter / Piperdruck / Beitrag zur Geistesgeschichte / Juvenals Irrtum / Lämmergeier / Exhibitionist / Kleine Schmerzen, grosse Lieder / Who is who / Unbestellbar / Consecutio temporum / La nuance/encor' / Dem folgt deutscher Gesang / In nuce / Zauberflöte / Kunstfigur / Kaufmannsladen / Novissimum Organum / Abdeckerei / Halblang / Extrablatt / Thesen gegen den Okkultismus / Vor Missbrauch wird gewarnt / Zum Ende Anhang: Key people / Der Paragraph / Die sie meinen / Les Adieux / Ehrensache / Post festum / Treten Sie näher / Schwundgeld / Prokrustes / Ausschweifung / Editorische Nachbemerkung Minima Moralia Reflexionen ans dem beschädigten Leben Zueignung Erster Teil: Für Marcel Proust / Rasenbank / Fisch im Wasser / Letzte Klarheit / Herr Doktor, das ist schön von Euch / Antithese / They, the people / Wenn dich die bösen Buben locken / Vor allem eins, mein Kind / Getrennt-vereint / Tisch und Bett / Inter pares / Schutz, Hilfe und Rat / Le bourgeois revenant / Le nouvel avare / Zur Dialektik des Takts / Eigentumsvorbehalt / Asyl für Obdachlose / Nicht anklopfen / Struwwelpeter / Umtausch nicht gestattet / Kind mit dem Bade / Plurale tantum / Tough Baby / Nicht gedacht soll ihrer werden / English spoken / On parle français / Paysage / Zwergobst / Pro domo nostra / Katze aus dem Sack / Die Wilden sind nicht bessere Menschen / Weit vom Schuss / Hans-Guck-in-die-Luft / Rückkehr zur Kultur / Die Gesundheit zum Tode / Diesseits des Lustprinzips / Aufforderung zum Tanz / Ich ist Es / Immer davon reden, nie daran denken / Drinnen und draussen

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Ein Sommer in Irland
14,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Ein rührender, romantischer Roman über eine Frau, die scheinbar zufällig die tragische Lebensgeschichte einer irischen Schriftstellerin entdeckt und dabei ihre eigenen Wurzeln findet. Caroline wird von ihrem Chef nach Irland geschickt, um dort auf einem idyllischen Cottage nach einem wertvollen alten Buch zu forschen und es bei einer Auktion zu ersteigern. Da sie die Sommerferien mit ihrer jugendlichen Tochter Kim verbringen will, muss diese gegen ihren Willen mit nach Irland reisen. Die Suche nach dem alten Buch wird für Caroline und Kim zu einer Suche nach einem Familiengeheimnis und ihren eigenen Wurzeln. Die Reise und die traumhafte Umgebung Irlands helfen den beiden, wieder näher als Familie zusammenzufinden. Auch die Liebe findet Einzug in die kleine Familie, wird am Ende Irland für die beiden das grosse Glück bedeuten? Ein romantischer Familiengeheimnisroman von Ricarda Martin vor der grandiosen Kulisse Irlands mit viel Sommerfeeling!

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Die Kinderauktion
32,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Der grosse Saal der Gastwirtschaft Seppälä wurde gefegt und geputzt, denn man erwartete die Mitglieder des Gemeinderats. Es sollte eine Auktion stattfinden, und versteigert wurden Antti-Liisas Kinder. Liisa war von ihren irdischen Qualen erlöst, aber Iiri, die sie mit solcher Sorge auf der stürmischen Welt zurückgelassen hatte, war mit ihrer Schwester und ihrem Bruder dem Gemeinderat ausgeliefert und sollte auf einer Auktion versteigert werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot
Schottische Engel
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

'Mary hatte ein elegantes Abendkleid mit einer auffallend schön bestickten Stola an und darüber ein schwarzes Wollcape gegen den frischen Wind vom Meer. David hatte in aller Eile den Smoking angezogen und schaute unauffällig im Rückspiegel nach, ob er die Fliege richtig gebunden hatte. Als er sah, dass sie perfekt sass, startete er und fuhr langsam in Richtung Dalmeny davon.' Bei einem Unfall am St. Mary's Loch in Schottland kreuzen sich zum ersten Mal die Wege von David McClay und Mary Ashton. David McClay, Lord of the Border-Hills und auf dem Weg in sein Landhaus, kann den Zusammenstoss nicht vermeiden, und so stürzt Marys Wagen in den See. McClay kann die Bewusstlose in letzter Sekunde vor dem Ertrinken retten. Da die Beschaffung eines marmornen Engels für die Antiquitätenexpertin Mary karriereentscheidend ist, fährt der Lord am nächsten Tag an ihrer Stelle nach Dumfries zur Auktion, um den Engel zu ersteigern. Doch der Engel wird nicht mehr angeboten: Er ist bereits verkauft worden. Verliert Mary jetzt ihre Arbeit im Museum, und wird der unglückselige Unfall Mary und David für immer entzweien, bevor sie sich überhaupt näher kennen gelernt haben? Leidenschaftliche Augenblicke und grosse Gefühle: Die schottischen Highlands als Kulisse einer traumhaften Liebesgeschichte! Jetzt als eBook: 'Schottische Engel' von Christa Canetta. dotbooks - der eBook-Verlag.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 10.12.2019
Zum Angebot