Angebote zu "Bild" (45 Treffer)

Kategorien

Shops

Günther Uecker – Blatt 2 (dunkle Variante) der ...
Top-Produkt
3.790,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Günther Uecker: Tiefsinnige Terragrafie mit echtem Wüstensand auf handgeschöpftem Büttenpapier. „Blatt 2 (dunkle Variante) der 9-teiligen Mappe der Friedensgebote“. 100 Exemplare. GÜNTHER UECKER zählt zu den bedeutendsten deutschen Künstlern unserer Tage. Seine meist monochromen weißen Prägedrucke brachten ihm Weltruhm ein – und katapultierten ihn in die Liga der teuersten Künstler unserer Zeit. Auf Auktionen erzielen Arbeiten Ueckers Preise über eine Million Euro. Seine Originale befinden sich u. a. im MOMA, New York und im Brüsseler Musée des Beaux Arts. Unverkennbar Ueckers Werke. In seiner 9-teiligen Mappe der Friedensgebote setzt sich der bekannte ZERO-Künstler mit dem Thema der Weltreligionen auseinander und bezieht sich mit seinen Blättern auf verschiedene religiöse Motive, Textstellen oder Glaubensansätzen aus dem Christentum, Judentum, dem Hinduismus, Buddhismus und dem Islam. Dabei bleibt er seinem unverwechselbaren, künstlerischen Stil treu und arbeitet mit den für ihn typischen Materialien: Nägel, Sand und Farbe. Eine seiner letzten Arbeiten aus dem Jahre 2016 – aus feinkörnigem Wüstensand auf handgeschöpftem Büttenpapier. Das Blatt 2 der Friedensgebote widmet sich dem Neuen Testament und bezieht sich auf die Perikope über Jesus und die Ehebrecherin. Darin streitet sich Jesus mit Schriftgelehrten und Pharisäern über die Bestrafung einer vorgeführten Ehebrecherin. Während das Gesetz Moses ihre Steinigung zu Tode forderte, rief Jesus Christus demonstrativ zur Vergebung auf und schrieb dabei einen seiner berühmtesten Sätze mit dem Finger in den Sand: „Wer ohne Sünde ist, der werfe den ersten Stein!“ Günther Uecker verweist in seinem Werk auf eben jene Bibelstelle. Dabei macht er den Gestus des „In-den-Sand-Schreibens“ künstlerisch sichtbar, um so auf die Ausübung bedingungsloser Vergebung aufmerksam zu machen. Handsignierte Originalgrafiken nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Die Authentizität der Originalgrafiken wird durch die Unterschrift Prof. Ueckers bestätigt. 100 arabisch nummerierte Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Blatt 2 (dunkle Variante) der 9-teiligen Mappe der Friedensgebote“ Terragrafie auf 300-g-Büttenpapier, 53 x 71,5 cm, limitierte Auflage 100 Exemplare, in weißer Galerierahmung (71 x 91,5 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Der letzte Weynfeldt
13,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein wohlhabender Junggeselle, der sich von der Liebe nichts mehr verspricht. Eine schöne junge Frau mit schillernder Vergangenheit. Ein Bild und sein Preis. Eine Auktion, die die Kunstszene in Aufruhr versetzt - und einige Zukurzgekommene, die teilhaben wollen am großen Geld.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Christo – America House Wrapped
Top-Produkt
3.790,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Rarität: 47 Jahre alte, handsignierte Christo-Edition. Die letzten 25 Exemplare von „America House Wrapped“. Mit Original-Verhüllungsstoff. CHRISTO gehört ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Gegenwartskünstlern. Durch seine zahlreichen spektakulären Verhüllungen, z. B. des Berliner Reichstages und der Gates im New Yorker Central Park, wurde er weltberühmt und erlangte ein großes Renommee auf dem Kunstmarkt. Gemeinsam mit seiner verstorbenen Ehefrau Jeanne-Claude legte er Wert darauf, dass die zeitlich begrenzten Projekte Struktur und Wert der Objekte ins Bewusstsein des Betrachters rücken. Das künstlerische Ziel ist bei allen Projekten gemein, „durch Verhüllung zu enthüllen.“ (Christo) In Galerien und auf Auktionen erzielen signierte Original-Zeichnungen und Collagen Preise im siebenstelligen Bereich. Der Künstler finanziert seine öffentlichen Werke, seien es Verhüllungen, Umhüllungen oder Ölfässerinstallationen, ausschließlich durch den Verkauf von Originalwerken. Er akzeptiert keinerlei Sponsorengelder und spendet Erlöse von Büchern und Druckeditionen an Organisationen wie Children in Crisis oder Nurture New York’s Nature. Nach 47 Jahren großer Fund in einem privaten Nachlass. Die letzten 25 der 200 Exemplare der Edition „America House Wrapped“ waren in Privatbesitz und wurden von Erben nach dem Tod des Inhabers entdeckt. Im Jahre 1969 erstellte Christo die Collage zur Verhüllung des Amerika-Hauses in Heidelberg, das mit 1900 Meter weißen Gitterfolienbahnen verhüllt wurde. Dieses Ereignis erfuhr seinerzeit ähnliches öffentliches Interesse wie die kürzlich im Iseosee installierten „Floating Piers“. Für die Edition wurde das verhüllte Gebäude per Siebdruck auf hochwertigen Schöllershammer-Karton gedruckt und ein Stück des Original-Stoffes unterhalb der Abbildung auf den Karton genietet. Sie wird im offiziellen Werksverzeichnis des Künstlers mit der Nummer 28 aufgeführt. Mit Original-Verhüllungsstoff. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Der größte Teil der Auflage ist seit Jahren vergriffen. So ist dies eine seltene Gelegenheit, noch eines der außergewöhnlichen Werke zu erhalten. „America House Wrapped“ Collage-Grafik mit Originalstoff auf 300-g-Büttenpapier, 62 x 90 cm, limitierte Auflage 200 Exemplare, in weißer Galerierahmung (79 x 106 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.)

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Herzrasen
8,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Düsseldorfer Privatdetektiv Alexander Herz, knapp bei Kasse, hat eine persönliche Rechnung zu begleichen. Er versucht auf eigene Faust, den Kunsthändler Nicolas Narkov zu überführen, der seinen Kunden gefälschte Gemälde unterschiebt. Zugleich nimmt Herz den lukrativeren Auftrag eines Adligen an, für den er mit einem wertvollen Gemälde im Gepäck nach Dublin zu einer Auktion fliegen soll. Auf der Reise lernt er die charmante Adriana kennen. Die Probleme beginnen, als ihn Leute verfolgen, die um jeden Preis das Bild in ihre Hände bekommen wollen.Kriminalkommissar Markus Lohmeier muss derweil den Tod eines Aushilfswachmanns aufklären, der auf mysteriöse Weise vom Dach eines Düsseldorfer Rüstungskonzerns gestürzt ist. Unfall, Selbstmord oder gar Mord?Keiner der beiden Ermittler ahnt zu diesem Zeitpunkt, wie eng ihre Fälle miteinander verquickt sind.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Herzrasen
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Düsseldorfer Privatdetektiv Alexander Herz, knapp bei Kasse, hat eine persönliche Rechnung zu begleichen. Er versucht auf eigene Faust, den Kunsthändler Nicolas Narkov zu überführen, der seinen Kunden gefälschte Gemälde unterschiebt. Zugleich nimmt Herz den lukrativeren Auftrag eines Adligen an, für den er mit einem wertvollen Gemälde im Gepäck nach Dublin zu einer Auktion fliegen soll. Auf der Reise lernt er die charmante Adriana kennen. Die Probleme beginnen, als ihn Leute verfolgen, die um jeden Preis das Bild in ihre Hände bekommen wollen.Kriminalkommissar Markus Lohmeier muss derweil den Tod eines Aushilfswachmanns aufklären, der auf mysteriöse Weise vom Dach eines Düsseldorfer Rüstungskonzerns gestürzt ist. Unfall, Selbstmord oder gar Mord?Keiner der beiden Ermittler ahnt zu diesem Zeitpunkt, wie eng ihre Fälle miteinander verquickt sind.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Das Bildnis des Dr. Gachet
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

"Eine einzigartige und faszinierende Biographie: die Geschichte eines Gemäldes. " The New York TimesNur wenige Wochen vor seinem Selbstmord am 28. Juli 1890 malte Vincent van Gogh das Porträt seines Arztes Dr. Paul-Ferdinand Gachet. Es sollte zum berühmtesten - und teuersten - Werk der modernen Kunst werden.Nach dem Tod des Malers kam das Bild in den Besitz seines Bruders, des Kunsthändlers Theo van Gogh, seine Witwe verkaufte es später für 300 Francs an eine dänische Sammlerin. 1990, hundert Jahre nach Entstehung des Gemäldes und einer abenteuerlichen Reise um die Welt, zahlte der japanische Kaufmann Ryoei Saito dafür bei einer aufsehenerregenden Auktion in New York die Rekordsumme von 82,5 Millionen Dollar. Seit kurzem jedoch gilt "Das Bildnis des Dr. Gachet" als verschollen. Der 1996 verstorbene letzte Besitzer soll nach dem Erwerb den Wunsch geäußert haben, mit dem Bild bestattet zu werden. Das würde bedeuten, es wurde mit ihm verbrannt ...Das Bild wurde zum Inbegriff der modernen Malerei. Cynthia Saltzman zeichnet die wechselvolle Geschichte des Bildnisses nach, eine Geschichte, die auf besondere Weise mit Kultur, Politik und Kommerz des 20. Jahrhunderts verknüpft ist.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Das Mädchen mit dem Hut
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Egon Schiele war eine geniale künstlerische Begabung. In seinen lange als Pornographie verkannten Bildern ging es ihm um die Darstellung der wahren Natur des Menschen mit all ihren seelischen Abgründen. Im Spätwinter 1917 malte er ein junges Mädchen. Die Geschichte dieses Bildes scheint die von Schiele erschauten Abgründe nachzeichnen zu wollen von einem Buchhändler, der in Auschwitz ermordet wird, zu einem Sammler, der 1938 aus Österreich fliehen muss, bis zur Arisierung des Gemäldes und der Hinhaltetaktik des demokratischen Österreichs, geraubtes jüdisches Eigentum zurückzuerstatten. Das Happy End, die Restitution und anschließende, Aufsehen erregende Auktion, hat einen Schönheitsfehler: Alles an dieser Geschichte ist wahr aber Schiele hat dieses Bild nie gemalt: eine Parabel auf Kunst und Politik im 20. Jahrhundert.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Das Bildnis des Dr. Gachet
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

"Eine einzigartige und faszinierende Biographie: die Geschichte eines Gemäldes. " The New York TimesNur wenige Wochen vor seinem Selbstmord am 28. Juli 1890 malte Vincent van Gogh das Porträt seines Arztes Dr. Paul-Ferdinand Gachet. Es sollte zum berühmtesten - und teuersten - Werk der modernen Kunst werden.Nach dem Tod des Malers kam das Bild in den Besitz seines Bruders, des Kunsthändlers Theo van Gogh, seine Witwe verkaufte es später für 300 Francs an eine dänische Sammlerin. 1990, hundert Jahre nach Entstehung des Gemäldes und einer abenteuerlichen Reise um die Welt, zahlte der japanische Kaufmann Ryoei Saito dafür bei einer aufsehenerregenden Auktion in New York die Rekordsumme von 82,5 Millionen Dollar. Seit kurzem jedoch gilt "Das Bildnis des Dr. Gachet" als verschollen. Der 1996 verstorbene letzte Besitzer soll nach dem Erwerb den Wunsch geäußert haben, mit dem Bild bestattet zu werden. Das würde bedeuten, es wurde mit ihm verbrannt ...Das Bild wurde zum Inbegriff der modernen Malerei. Cynthia Saltzman zeichnet die wechselvolle Geschichte des Bildnisses nach, eine Geschichte, die auf besondere Weise mit Kultur, Politik und Kommerz des 20. Jahrhunderts verknüpft ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Das Mädchen mit dem Hut
26,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Egon Schiele war eine geniale künstlerische Begabung. In seinen lange als Pornographie verkannten Bildern ging es ihm um die Darstellung der wahren Natur des Menschen mit all ihren seelischen Abgründen. Im Spätwinter 1917 malte er ein junges Mädchen. Die Geschichte dieses Bildes scheint die von Schiele erschauten Abgründe nachzeichnen zu wollen von einem Buchhändler, der in Auschwitz ermordet wird, zu einem Sammler, der 1938 aus Österreich fliehen muss, bis zur Arisierung des Gemäldes und der Hinhaltetaktik des demokratischen Österreichs, geraubtes jüdisches Eigentum zurückzuerstatten. Das Happy End, die Restitution und anschließende, Aufsehen erregende Auktion, hat einen Schönheitsfehler: Alles an dieser Geschichte ist wahr aber Schiele hat dieses Bild nie gemalt: eine Parabel auf Kunst und Politik im 20. Jahrhundert.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Der letzte Weynfeldt
13,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Ein wohlhabender Junggeselle, der sich von der Liebe nichts mehr verspricht. Eine schöne junge Frau mit schillernder Vergangenheit. Ein Bild und sein Preis. Eine Auktion, die die Kunstszene in...

Anbieter: Lidl
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Der Augenblick der Zeit
22,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Ina Kosmos ist Expertin für Farben, eigentlich will sie selbst Künstlerin sein. Aber sie leidet seit zehn Jahren an einer Blockade, kann nicht zeichnen und malen und hat sich ganz auf die Förderung anderer Künstler spezialisiert. Als sie gezwungen ist, ihre Galerie aufzugeben, bricht für sie eine Welt zusammen. Sie erhofft sich Trost bei ihrem Freund, dem Kunstfälscher Zack Eisenfell, stattdessen versucht er sie zu überreden, in sein Geschäft einzusteigen. Da entdeckt Ina bei einer Auktion in London ein Frauenporträt, in dem sie einen noch unbekannten Leonardo da Vinci vermutet. Sie wird überboten, setzt aber fortan alles daran, das Bild zu finden und Leonardos Urheberschaft zu beweisen. Fünfhundert Jahre früher erlebt Georg Tannstetter, Sterndeuter und angehender Leibarzt des Kaisers Maximilian I., die Entstehung des Bildes am Mailänder Hof, an dem auch Leonardo da Vinci Hofkünstler ist. Allerdings wird Tannstetter von der Herzogsfamilie getäuscht und braucht viele Jahre, um dem Geheimnis des Porträts auf die Spur zu kommen.Ein atmosphärischer, inspirierender, farbenprächtiger Roman über den Kosmos der schönen Künste und die Kraft der Kreativität.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot