Angebote zu "Friedrich" (6 Treffer)

Sommer, Friedrich: Marktpreisprognose in kontro...
76,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Marktpreisprognose in kontrollierten AuktionenRelevanz, Durchführung und empirischer VerfahrensvergleichTaschenbuchvon Friedrich SommerEAN: 9783834943859Einband: Kartoniert / BroschiertBeilage: BookSprache: DeutschSeiten: 428Abbildungen: 28 schwarz-w

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Sommer, Friedrich: Marktpreisprognose in kontro...
76,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07.12.2016Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Marktpreisprognose in kontrollierten AuktionenTitelzusatz: Relevanz, Durchfuehrung und empirischer VerfahrensvergleichAutor: Sommer, FriedrichVerlag: Gabler, Betri

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 05.09.2017
Zum Angebot
Marktpreisprognose in kontrollierten Auktionen ...
76,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(76,99 € / in stock)

Marktpreisprognose in kontrollierten Auktionen:Relevanz, Durchführung und empirischer Verfahrensvergleich. Auflage 2012 Friedrich Sommer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.09.2017
Zum Angebot
Marktpreisprognose in kontrollierten Auktionen ...
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(76,99 € / in stock)

Marktpreisprognose in kontrollierten Auktionen:Relevanz, Durchführung und empirischer Verfahrensvergleich. 2012. Auflage Friedrich Sommer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.09.2017
Zum Angebot
eBook Entwurf und Implementierung einer Simulat...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Informatik - Wirtschaftsinformatik, Note: 1,0, Otto-Friedrich-Universität Bamberg (Fakultät für Wirtschaftsinformatik und Angewandte Informatik), Veranstaltung: Lehrstuhl für Wirtschaftsinf

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 15.09.2017
Zum Angebot
Der kleine Fürst 117 - Adelsroman - Baron Fried...
1,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Viola Maybach´s Topseller. Alles beginnt mit einem Schicksalsschlag: Das Fürstenpaar Leopold und Elisabeth von Sternberg kommt bei einem Hubschrauberunglück ums Leben. Ihr einziger Sohn, der 15jährige Christian von Sternberg, den jeder seit frühesten Kinderzeiten Der kleine Fürst nennt, wird mit Erreichen der Volljährigkeit die fürstlichen Geschicke übernehmen müssen. Es war eine der größten Pferdeauktionen des Jahres. Baron Friedrich von Kant spürte, wie die allgemeine Erregung auf ihn übersprang. Mit etwas Glück und Geschick würde er hier ein paar erstklassige Stuten für seine Zucht erwerben. Er wusste genau, was er wollte, denn er hatte sich auf diese Veranstaltung gründlich vorbereitet. »Wann ist deine Verabredung, Fritz?«, fragte die blonde junge Frau an seiner Seite. Annetta von Thalberg war nicht nur die Tochter eines guten Freundes, sondern zurzeit auch Praktikantin auf Schloss Sternberg, wo der Baron mit seiner Familie lebte und das gleichnamige Gestüt leitete. Annetta träumte davon, eines Tages selbst Pferde zu züchten. Friedrich hielt es für wahrscheinlich, dass sie sich diesen Wunsch erfüllte: Sie verstand etwas von Pferden, und sie hatte einen starken Willen. Ein einmal gestecktes Ziel versuchte sie unter allen Umständen zu erreichen. Er sah auf die Uhr und beantwortete erst dann ihre Frage. »Wir haben noch eine gute Stunde Zeit bis zu meinem Treffen mit Graf Steinfeld.« Rüdiger von Steinfeld kaufte alle seine Pferde bei Baron Friedrich, er besuchte Schloss Sternberg mehrmals im Jahr. Das Treffen, das die beiden Männer während der Auktion verabredet hatten, war allerdings rein freundschaftlicher Natur. Über den Kauf eines weiteren Pferdes würden sie erst beim nächsten Schlossbesuch des jungen Grafen verhandeln. Viola Maybach hat sich mit der reizvollen Serie Der kleine Fürst in die Herzen der Leserinnen und Leser geschrieben. Der zur Waise gewordene angehende Fürst Christian von Sternberg ist ein liebenswerter Junge, dessen mustergültige Entwicklung zu einer großen Persönlichkeit niemanden kalt lässt. Viola Maybach blickt auf eine stattliche Anzahl erfolgreicher Serien zurück, exemplarisch seien genannt Das Tagebuch der Christina von Rothenfels, Rosenweg Nr. 5, Das Ärztehaus und eine feuilletonistische Biografie. Der kleine Fürst ist vom heutigen Romanmarkt nicht mehr wegzudenken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot